Positive Psychologie – Basiskurs

Frühjahr 2022: 18. Februar bis 23. April 2022

Positive Psychologie verstehen und anwenden lernen, in 9 Tagen, drei Modulen, verteilt auf drei Monate.

Bild von einer Wiese mit bunten Tulpen. Symbol für den Frühling.

Inhalte und Trainingsprogramm

EUPPA Zertifiziertes Basis Curriculum LEARN AND LIVE IT

Lernen Sie in einem 9-tägigen Training (3×3 Tage* in 3 Monaten) praxisorientiert, wie Sie die Kenntnisse der Positiven Psychologie einsetzen können, um mehr Freude, Glück, Erfüllung und Zufriedenheit in Ihr Leben zu bringen.

Der Abschluss des Curriculums berechtigt zum Anwenden der Positiven Psychologie im privaten und professionellen Bereich, als EUPPA zertifizierter „Practitioner of Positive Psychology“.

*Bei größeren Gruppen kann in Modul 3 ein zusätzlicher, 10. Tag für die Abschluss-Präsentationen notwendig sein. Den Kursteilnehmenden entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten

Die Module

Modul 1

beschäftigen wir uns mit folgenden Themen

  • Entstehung und Geschichte der Positiven Psychologie (PP)
  • Neurobiologie von Wohlbefinden und Aufblühen
  • Das PERMA Modell von Seligman
  • Praktisches Kennenlernen der wichtigsten Positiven Interventionen und ihrer Anwendung
  • Überblick über diagnostische Instrumente der Positiven Psychologie

Modul 2

beschäftigen wir uns mit folgenden Themen

  • Tag 1: Positive Emotionen
  • Tag 2: Stärken stärken stärkt
  • Tag 3: Resilienz und Humor

Modul 3

beschäftigen wir uns mit folgenden Themen

  • Tag 1: Positive Beziehungen und Kommunikation
  • Tag 2: Selbstmitgefühl, Achtsamkeit, Sinn und PP
  • Tag 3: Präsentationen der Teilnehmenden
  • Tag 4: Präsentationen der Teilnehmenden

Zusätzlich wird 1-2x ein Gruppencoaching angeboten, am Abend von 18:00 bis 21:00.

Bei größeren Gruppen kann in Modul 3 ein zusätzlicher, 10. Tag für die Abschluss-Präsentationen notwendig sein. Den Kursteilnehmenden entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Fortbildungseinheiten

Grundkurs Positive Psychologie PP basicFortbildungseinheiten
Modul 130+10 Peer Group Work
Modul 230+8 Group coaching
Modul 340+20 Selbststudium +
10 Peer Group Work
Lerneinheiten gesamt148 Einheiten

Ausbildungsdetails

Wann:

1x Freitag – Sonntag (Modul 1),
2x Donnerstag – Samstag (Modul 2, Modul 3),
jeweils von 09:00 bis ca. 17:30 SPRACHE: DEUTSCH

Wo:

Voraussichtlich im 3. Bezirk in der Reisnerstraße 14 im www.parterre.wien, einem liebevoll renovierten Gassenlokal direkt neben dem Stadtpark gelegen, mit bester Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.
Oder in anderen schönen und verkehrsgünstigen Seminarräumen.

WER:

Dr. Philip Streit, Dr. Gabriele Sauberer, MBA und EUPPA Zertifizierte Mastertrainer*innen.

FÜR WEN:

Führungskräfte, Teammitglieder, Berater*innen, Trainer*innen, Coaches, Psycholog*innen, Pädagog*innen, Eltern und interessierte Laien. Die EUPPA zertifizierten Trainings der Positiven Psychologie sind grundsätzlich für alle interessierten Menschen zugänglich. Vorausgesetzt werden Erfahrung im achtsamen Umgang mit Menschen sowie eine ethische Grundhaltung, die das wertschätzende, kooperative Zusammenarbeiten mit Menschen in den Vordergrund rückt.

Kosten:

1.597,00 EUR UST/MwSt.-befreit und inklusive Zertifikatsgebühren
Early Bird: 1.400,00 EUR

Anmeldung & Fragen

Dr. Gabriele Sauberer, MBA:

Mail: gabriele@viepps.org
Mobil: 0664 344 618

Content | Menu | Access panel
Scroll to Top