Positive Psychologie – basic

Positive Psychologie Ausbildung in Wien!

mit Dr. Philip Streit, dem berühmten Psychologen und Psychotherapeuten, der die Positive Psychologie nach Österreich gebracht hat und Mastermind der Seligman Europe Tour ist.

Für Führungskräfte, Teammitglieder, Berater:innen, Trainer:innen, Coaches, Psycholog:innen, Pädagog:innen, Eltern und interessierte Laien.

Aktuelle Termine

No items were found matching your selection.

Inhalte und Trainingsprogramm

EUPPA Zertifiziertes Basis Curriculum LEARN AND LIVE IT

Modul 1

beschäftigen wir uns mit folgenden Themen

  • Entstehung und Geschichte der Positiven Psychologie (PP)
  • Neurobiologie von Wohlbefinden und Aufblühen
  • Das PERMA Modell von Seligman
  • Praktisches Kennenlernen der wichtigsten Positiven Interventionen und ihrer Anwendung
  • Überblick über diagnostische Instrumente der Positiven Psychologie

Modul 2

beschäftigen wir uns mit folgenden Themen

  • Tag 1: Positive Emotionen
  • Tag 2: Stärken stärken stärkt
  • Tag 3: Resilienz und Humor

Modul 3

beschäftigen wir uns mit folgenden Themen

  • Tag 1: Positive Beziehungen und Kommunikation
  • Tag 2: Selbstmitgefühl, Achtsamkeit, Sinn und PP
  • Tag 3: Präsentationen der Teilnehmenden
  • Tag 4: Präsentationen der Teilnehmenden

Gruppencoaching

Zusätzlich wird 1-2x ein Gruppencoaching angeboten, am Abend von 18:00 bis 21:00, unverbindlich und freiwillig, man kann auch früher gehen.

Fortbildungseinheiten

Grundkurs Positive Psychologie PP basic Fortbildungseinheiten
Modul 1 30+10 Peer Group Work
Modul 2 30+8 Group coaching
Modul 3 40+20 Selbststudium +
10 Peer Group Work
Lerneinheiten gesamt 148 Einheiten

In Modul 1 beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

  • Entstehung und Geschichte der Positiven Psychologie (PP)
  • Neurobiologie von Wohlbefinden und Aufblühen
  • Das PERMA Modell von Seligman
  • Praktisches Kennenlernen der wichtigsten Positiven Interventionen und ihrer Anwendung
  • Überblick über diagnostische Instrumente der Positiven Psychologie

In Modul 2 behandeln wir folgende Kernthemen der PP:

  • Tag 1: Positive Emotionen
  • Tag 2: Stärken stärken stärkt
  • Tag 3: Resilienz und Humor

In Modul 3 stehen folgende Aspekte auf dem Programm:

  • Tag 1: Positive Beziehungen und Kommunikation
  • Tag 2: Selbstmitgefühl, Achtsamkeit, Sinn und PP
  • Tag 3: Präsentationen der Teilnehmenden
  • Tag 4: Präsentationen der Teilnehmenden

Zusätzlich wird 1-2x ein Gruppencoaching angeboten, am Abend von 18:00 bis 21:00.

Fortbildungseinheiten

Grundkurs Positive Psychologie PP basic Fortbildungseinheiten
Modul 1 30+10 Peer Group Work
Modul 2 30+8 Group coaching
Modul 3 40+20 Selbststudium +
10 Peer Group Work
Lerneinheiten gesamt 148 Einheiten
Content | Menu | Access panel