Inhalte und Trainingsprogramm Positive Psychologie – basic

EUPPA Zertifiziertes Basis Curriculum LEARN AND LIVE IT

In Modul 1 beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

  • Entstehung und Geschichte der Positiven Psychologie (PP)
  • Neurobiologie von Wohlbefinden und Aufblühen
  • Das PERMA Modell von Seligman
  • Praktisches Kennenlernen der wichtigsten Positiven Interventionen und ihrer Anwendung
  • Überblick über diagnostische Instrumente der Positiven Psychologie

In Modul 2 behandeln wir folgende Kernthemen der PP:

  • Tag 1: Positive Emotionen
  • Tag 2: Stärken stärken stärkt
  • Tag 3: Resilienz und Humor

In Modul 3 stehen folgende Aspekte auf dem Programm:

  • Tag 1: Positive Beziehungen und Kommunikation
  • Tag 2: Selbstmitgefühl, Achtsamkeit, Sinn und PP
  • Tag 3: Präsentationen der Teilnehmenden
  • Tag 4: Präsentationen der Teilnehmenden

Zusätzlich wird 1-2x ein Gruppencoaching angeboten, am Abend von 18:00 bis 21:00.

Fortbildungseinheiten

Grundkurs Positive Psychologie PP basic Fortbildungseinheiten
Modul 1 30+10 Peer Group Work
Modul 2 30+8 Group coaching
Modul 3 40+20 Selbststudium +
10 Peer Group Work
Lerneinheiten gesamt 148 Einheiten
Durchschnittliche wöchentlicheKurszeiten
inkl. Lernzeiten
12 Wochenstunden
Content | Menu | Access panel